LANDTAGSFRAKTION
NIEDERSACHSEN
 
 

Meldungen

Nachrichten & Ankündigungen
Uwe Schwarz, MdL Uwe Schwarz, MdL
Pressemitteilung Nr. 18/148

Schwarz: Pflegekammer konstituiert sich – wichtiger Mosaikstein für Verbesserungen in der Pflege

08. August 2018 | Am Mittwoch haben die gewählten Mitglieder der Kammerversammlung der Niedersächsischen Pflegekammer ihren ersten Vorstand und ein Präsidium gewählt. Damit ist die Konstituierung der Pflegekammer abgeschlossen, sodass die neu geschaffene Institution ihre Arbeit als Interessenvertretung für die Pflegenden in Niedersachsen aufnehmen kann.

 

Uwe Schwarz, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, gratuliert dem neu gewählten Vorstand der Pflegekammer: „Ich wünsche allen gewählten Vorstandsmitgliedern und natürlich der Präsidentin der Kammer, Frau Mehmecke, eine glückliche Hand für die anstehenden Aufgaben. Die großen Herausforderungen, vor denen wir im Bereich der Pflege stehen, werden durch die Konstituierung der Pflegekammer nicht plötzlich verschwinden, aber sie kann ein wichtiger Mosaikstein sein, um die Situation der Pflegenden mittelfristig zu verbessern. Sie gibt den Pflegenden in Niedersachsen eine Stimme und eine hoffentlich starke Interessenvertretung.“

Mit Blick auf die Situation im Bereich der Pflege fordert der SPD-Politiker erneut die Einführung des Tarifvertrags „Soziales“: „Ministerpräsident Stephan Weil hat zuletzt sehr deutlich und völlig zu Recht darauf hingewiesen, dass die Menschen in den sozialen Berufen besser entlohnt werden müssen, wenn wir dem Fachkräftemangel in diesem Bereich entgegenwirken wollen. Ein entsprechender Tarifvertrag bildet dafür aus unserer Sicht die geeignete Grundlage.“
 

Pressemitteilung im PDF-Format

2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Diskutieren Sie mit

Name *

E-Mail *

Ihr Kommentar * Netiquette
 
Wenn Sie dieses Feld sehen, lassen Sie es bitte frei.

* Pflichtfelder

Spamschutz

Eingabe fehlerhaft!
Oben aufgeführte Begriffe eingebenAngegebene Begriffe eingeben

Netiquette

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.