LANDTAGSFRAKTION
NIEDERSACHSEN
 
 

Meldungen

Nachrichten & Ankündigungen
231 Meldungen 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50
 
Pressemitteilung Nr. 18/215

Statement der kirchenpolitischen Sprechers Uwe Santjer zum Reformationstag:

30. Oktober 2018 | „Der neu eingeführte Feiertag am 31. Oktober ist nicht nur ein gutes Zeichen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Niedersachsen, sondern auch für die niedersächsischen Kirchen. Die Reformation veränderte vor rund 500 Jahren die Kirchenwelt und das gesellschaftliche Miteinander nachhaltig. Der neue niedersächsische Feiertag erinnert an den Thesenanschlag Martin Luthers 1517 in Wittenberg, der als Auslöser der Reformation gesehen wird.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/213

Statement der Fraktionsvorsitzenden Johanne Modder zum neuen gesetzlichen Feiertag am 31. Oktober:

30. Oktober 2018 | „Wir freuen uns sehr, dass der 31. Oktober erstmalig gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen ist. Wir begrüßen die Einführung des Feiertags und damit die Umsetzung eines Wahlversprechens der SPD, das sich im direkten Alltag der Bevölkerungsmehrheit widerspiegelt.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/214

Statement des bildungspolitischen Sprechers Stefan Politze zu den Ergebnissen des Expertengremiums ‚Arbeitszeitanalyse‘:

30. Oktober 2018 | „Wir begrüßen die Arbeit des Expertengremiums ‚Arbeitszeitanalyse‘ und sind fest davon überzeugt, dass die gezeigten Forschungsergebnisse sowie die daraus entwachsenen Handlungsempfehlungen vom Niedersächsischen Kultusministerium ernst genommen und umgesetzt werden.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/212

SPD-Landtagsfraktion bringt Veranstaltungsreihe „Schule(n) der Zukunft“ auf den Weg

29. Oktober 2018 | Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag begrüßt das vom Niedersächsischen Kultusministerium vorgestellte Projekt „Bildung 2040“. Die heute gestartete Auftaktveranstaltung in Hannover sowie die folgenden sechszehn Regionalveranstaltungen bieten ein geeignetes Umfeld, die Zukunftsperspektiven der Schule und Bildung in Niedersachsen zu entwickeln.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/210

Statement der wissenschaftspolitischen Sprecherin Dr. Silke Lesemann zur Stärkung der Spitzenforschung in Niedersachsen:

26. Oktober 2018 | „Die Verdoppelung der Exzellenzcluster an unseren Universitäten von drei auf sechs ist ein großer Erfolg für den Wissenschaftsstandort Niedersachsen und auch ein Ergebnis der guten Wissenschaftspolitik der SPD-geführten Landesregierungen der letzten Jahre.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/211

Statement des energiepolitischen Sprechers Volker Senftleben zu den Rahmenbedingungen in der Windindustrie:

26. Oktober 2018 | „Mit dem Entschließungsantrag zur Zukunft der Windenergiebranche senden die Regierungsfraktionen von SPD und CDU ein deutliches Signal: Wir wollen, dass die Energiewende ein Erfolg wird, und dafür brauchen wir einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/209

Statement der Sprecherin für Tourismus Sabine Tippelt zum Fahrradland Niedersachsen:

25. Oktober 2018 | „Niedersachsen ist auf dem Weg zum Fahrradland Nr. 1 und hat sich bereits zu einem klima- und gesundheitsfreundlichem Verkehrsland entwickelt. Teil der viel thematisierten Energiewende ist auch eine Mobilitätswende zu einem nachhaltigen Verkehrswesen.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/208

Statement der sportpolitischen Sprecherin Dunja Kreiser zur Sportstättenförderung in Niedersachsen:

25. Oktober 2018 | „Niedersachsen spielt in der Bundesliga, was seine 9.500 Sportvereine betrifft. Daher wird die Sportstättenförderung im kommenden Haushaltsjahr 2019 entscheidend gestärkt und intensiviert. Sport hat einen integrativen und inklusiven Charakter, er stärkt die Gesundheit und kommt der Förderung des Gemeinwohls in unseren niedersächsischen Vereinen zugute. Aufgrund dessen werden wir in den nächsten vier Jahren bis zu 100 Millionen Euro in die niedersächsische Sportinfrastruktur investieren. Hierbei ist von herausgehobener Bedeutung, dass nicht nur die Kommunen profitieren, sondern auch die Vereine.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/207

Statement des Abgeordneten Philipp Raulfs zur Kultushoheit der Länder:

25. Oktober 2018 | „Die SPD hat in den letzten Jahren sowohl im Bund als auch in den Ländern für eine Aufhebung des Kooperationsverbotes im Bildungsbereich gekämpft. Angesichts der großen finanziellen Herausforderungen der nächsten Jahre verstehen wir Bildung als finanzielle Gemeinschaftsaufgabe des Bundes und der Länder. Dabei gilt für uns der Grundsatz des kooperativen Bildungsföderalismus.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/206

Statement des digitalpolitischen Sprechers Jörn Domeier zur Nutzung von hochpräzisen Geodaten in der Landwirtschaft:

25. Oktober 2018 | „Digitalisierung ist deutlich mehr als die Verlegung von Kabeln. Die Landwirtschaft ist häufig Vorreiter in der Entwicklung von Zukunftstechnologien – Aufgabe der Politik ist es, die Rahmenbedingungen für diese Innovationen zu ermöglichen.
Mehr

 
231 Meldungen 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50