LANDTAGSFRAKTION
NIEDERSACHSEN
 
 

Meldungen

Nachrichten & Ankündigungen
313 Meldungen 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70
 
Pressemitteilung Nr. 18/282

Rätselhafte Kunstwerke aus Produkten der Wegwerfgesellschaft – Kunstpreis der SPD-Landtagsfraktion geht an Gerd Schmidt-Vanhove

21. Januar 2019 | Der Künstler Gerd Schmidt-Vanhove aus Hannover ist der diesjährige Träger des Kunstpreises der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/277

Statement der Fraktionsvorsitzenden Johanne Modder zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts in Deutschland:

18. Januar 2019 | „Das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts am 19. Januar 2019 ist ein großer Tag zur Freude.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/276

Klein: Anhörung bestätigt Forderungen der SPD – Rahmenbedingungen für den Lkw-Verkehr müssen zugunsten der Verkehrssicherheit verbessert werden

18. Januar 2019 | Der Wirtschaftsausschuss des Niedersächsischen Landtages hat sich am Freitag im Rahmen einer Anhörung mit Fachleuten über einen Entschließungsantrag zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Lkw-Verkehr ausgetauscht.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/275

Watermann und Becker: Land im Bereich der Cybersicherheit gut aufgestellt – Organisationsstrukturen sind Aufgabe des Ministeriums

18. Januar 2019 | Die CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat am Freitag ein Papier zur Cybersicherheit in Niedersachsen vorgestellt und dabei für eine Restrukturierung der Sicherheitsbehörden und die Schaffung einer zusätzlichen Behörde in Form einer „Landesstelle für Sicherheit in der Informationstechnik“ (LSI) geworben.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/274

Saipa und Schüßler: Symposium bildet Auftakt zu gesamtgesellschaftlicher Debatte über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

18. Januar 2019 | Am Donnerstag fand in Hannover ein Symposium zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR) mit Gästen und TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Teilen der Zivilgesellschaft und der Politik statt. Eingeladen hatte dazu die Niedersächsische Staatskanzlei.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/273

Statement der Fraktionsvorsitzenden Johanne Modder zur erneuten Insolvenz der Nordseewerke Emden:

17. Januar 2019 | „Die erneute Insolvenz der Nordseewerke Emden ist ein handfester Skandal. Aufgrund von Streitigkeiten zwischen den Investoren muss dieser traditionsreiche Betrieb bereits zum vierten Mal innerhalb von nur sechs Jahren den Weg in die Insolvenz antreten.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/272

Becker: 1.617 neu vereidigte Anwärterinnen und Anwärter – Niedersachsen mit historischem Höchststand bei Polizeibeamtinnen und -beamten

16. Januar 2019 | Mit einem Festakt vor ca. 3.200 Gästen und Familienangehörigen wurden heute in der Swiss-Life-Hall in Hannover 1.617 junge niedersächsische Polizeibeamtinnen und -beamte vereidigt. Karsten Becker, polizeipolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erklärt dazu: „Die SPD-Landtagsfraktion gratuliert diesen jungen Polizistinnen und Polizisten ganz herzlich und wünscht ihnen eine erfüllte berufliche Zukunft. Noch nie wurden in Niedersachsen in einem Jahr mehr Polizisten eingestellt als im Jahr 2018.“
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/271

Statement der Abgeordneten Wiebke Osigus zur Entscheidung des Staatsgerichthofes über das Niedersächsische Gedenkstättengesetz:

15. Januar 2019 | „Die Entscheidung des Staatsgerichtshofes bestätigt unsere Auffassung, dass die Verabschiedung des Niedersächsischen Gedenkstättengesetzes durch den Landtag gesetzeskonform war.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/270

Statement des handwerkspolitischen Sprechers Rüdiger Kauroff zur Meisterprämie:

11. Januar 2019 | Der Wirtschaftsausschuss hat einem entsprechenden Antrag der Regierungsfraktionen von SPD und CDU zur Sicherung der Erstattung der Meisterprämie über das Jahr 2019 hinweg zugestimmt. Im Februar wird der Landtag dieses Vorhaben final beschließen.
Mehr

 
Pressemitteilung Nr. 18/269

Schwarz: Pflegekammer hat zweite Chance verdient – Auch NRW macht sich auf den Weg

11. Januar 2019 | Im Rahmen einer repräsentativen Befragung von Pflegekräften in Nordrhein-Westfalen haben sich 79 Prozent der Befragten für die Einrichtung einer Pflegekammer in ihrem Bundesland ausgesprochen. Die dortige schwarz-gelbe Landesregierung plant nun, noch in diesem Frühjahr ein Gesetz zur Errichtung einer Pflegekammer zu verabschieden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte daraufhin auch die Errichtung einer Pflegekammer auf Bundesebene ins Spiel gebracht.
Mehr

 
313 Meldungen 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70