LANDTAGSFRAKTION
NIEDERSACHSEN
 
 

Aktuelle Informationen aus dem Plenum des Niedersächsischen Landtags

 

In diesem Bereich finden Sie eine komprimierte Übersicht über die Plenarsitzungen des Niedersächsischen Landtags. Hier sind die Reden und Videostatements der SPD-Abgeordneten ebenso zu finden, wie alle Anträge, die während der jeweiligen Tagesordnungspunkte diskutiert werden.

 

Tagesordnungspunkte der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags vom Freitag, den 29.03.2019

 

Jörn Domeier, MdLJörn Domeier, MdL

TOP 32a - Fragestunde der CDU

Thema: "Wie kann die Einhaltung von Tierschutzstandards bei Lebendtiertransporten in Drittländer besser gewährleistet werden?" - Anfrage der Fraktion der CDU

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Anfrage der Fraktion der CDU 17 KB
Rede von Jörn Domeier, MdL 94 KB
 
Jörn Domeier, MdLJörn Domeier, MdL

TOP 33 - Erste Beratung

Thema: "Verbot von Lebendtiertransporten in Drittländer" - Antrag der Fraktion der AfD

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion der AfD 24 KB
Rede von Jörn Domeier, MdL 96 KB
 
Karin Logemann, MdLKarin Logemann, MdL

TOP 34 - Erste Beratung

Thema: "Missstände in Schlachthöfen: Systemfehler beheben" - Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der Fraktion der FDP

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der Fraktion der FDP 28 KB
Rede von Karin Logemann, MdL 98 KB
 
Dr. Dörte Liebetruth, MdLDr. Dörte Liebetruth, MdL

TOP 35 - Abschließende Beratung

Thema: "Europa - Chancen für alle! Europäische Austauschprogramme für die gesamte junge Generation zugänglich machen - Niedersachsen in Europa weiter stärken" - Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU 32 KB
Rede von Dr. Dörte Liebetruth 96 KB
 
Sebastian Zinke, MdLSebastian Zinke, MdL

TOP 36 - Erste Beratung

Thema: "Zu menschenrechtsbasierter Flüchtlingspolitik zurückkehren - zentrale Abschiebungsbehörde des Landes verhindern!" - Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 118 KB
Rede von Sebastian Zinke, MdL 97 KB
 
Thordies Hanisch, MdLThordies Hanisch, MdL

TOP 37 - Erste Beratung

Thema: "Digitales Bauen in Niedersachsen voranbringen - Potenziale des Building Information Modelings (BIM) nutzbar machen" - Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU 29 KB
Rede von Thordies Hanisch, MdL 97 KB
 
Dr. Thela Wernstedt, MdLDr. Thela Wernstedt, MdL

TOP 38 - Erste Beratung

Thema: "Menschenwürde bewahren - Frauen vor Gefahren in sogenannten Lovemobilen schützen" - Antrag der Fraktion der AfD

 

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Antrag der Fraktion der AfD 21 KB
Rede von Dr. Thela Wernstedt, MdL 94 KB
 
Claudia Schüßler, MdLClaudia Schüßler, MdL

TOP 39 - Abschließende Beratung

Thema: "Entwurf eines Niedersächsischen Gesetzes für den Übergangszeitraum nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft" - Gesetzentwurf der Landesregierung

 

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Gesetzentwurf der Landesregierung 191 KB
Rede von Claudia Schüßler, MdL 95 KB
2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Diskutieren Sie mit

Name *

E-Mail *

Ihr Kommentar * Netiquette
 

* Pflichtfelder

Netiquette

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.