Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
Jahresbilanz1
Foto Planspiel Landtag2014
Landesgruppe
Abstimmung Haushalt
1 2 3 4 5
 
 

Aktuelle Nachrichten

Alle Nachrichten anzeigen
 
Stefan Politze MdL
Pressemitteilung Nr. 17-443

Politze: CDU will dritte Kraft in Krippen des Landes verhindern

26. November 2014 | Politiker der CDU-Landtagsfraktion haben sowohl im Kultusausschuss als auch im Haushaltsausschuss am Mittwoch gegen die Einführung der sogenannten dritten Kraft in den niedersächsischen Krippen gestimmt: „Dieses Abstimmungsverhalten entlarvt die CDU-Opposition als inhaltsleere Lautsprecher und Wählertäuscher“, erklärt dazu Stefan Politze, kultuspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Gerade die CDU habe monatelang vehement die dritte Kraft für Krippen gefordert und mit namentlicher Abstimmung im Plenum ein Schauspiel für die Bürgerinnen und Bürger inszeniert. „Jetzt gegen die dritte Kraft zu stimmen, die von der Regierungskoalition über das Haushaltsbegleitgesetz finanziert wird, ist dreist“, sagt Uwe Santjer, Sprecher für frühkindliche Bildung der SPD-Landtagsfraktion.
Mehr

 
 
Stefan Politze MdL
Pressemitteilung Nr. 17-442

Politze: Philologenverband macht weiter Stimmung mit Unwahrheiten

26. November 2014 | Anlässlich der Kritik des Philologenverbandes Niedersachsen von heute, Mittwoch, erklärt der kultuspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Stefan Politze: „Offenbar hat die Führung des Philologenverbandes die Bodenhaftung zu ihrer eigenen Mitgliedschaft an den Gymnasien verloren. Dies ist umso bedauerlicher, als dass die Konzentration auf die Gymnasiallehrkräfte oftmals schnell den Blick für das große Ganze verlieren lässt. Unser Schulsystem wird seit dem Regierungswechsel beständig, umsichtig und klug ausgebaut.“
Mehr

 
 
Gerd Will MdL
Pressemitteilung Nr. 17-441

Will: Niedersächsische Häfen sichern weiteren Aufschwung

26. November 2014 | Die Häfen des Landes Niedersachsen sind die Basis für einen dauerhaften Aufschwung: „Gute Arbeit und eine erfolgreiche Wirtschaft sind die Basis für eine erfolgreiche Zukunft in unserem Land. Deshalb können die Häfen auf die uneingeschränkte Unterstützung der SPD-Regierungsfraktion und der Koalition setzen“, sagt Gerd Will, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Der Arbeitskreis Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion ist vom 24. November bis zum 26. November 2014 vor Ort während einer Bereisung im Norden Niedersachsens. Am Dienstag, 25. November, waren die Abgeordneten zu Besuch bei der Meyer-Werft in Papenburg. „Dieses erfolgreiche Unternehmen hat einen einmaligen Stellenwert in Niedersachsen“, betont SPD-Wirtschaftsexperte Gerd Will.
Mehr

 
 
Holger Heymann MdL
Pressemitteilung Nr. 17-440

Heymann: Küstenregion soll für Touristen noch attraktiver werden

25. November 2014 | Die Urlaubsorte an Niedersachsens Nordseeküste sollen noch attraktiver für Touristen aus dem In- und Ausland werden: „Die steigenden Übernachtungs- und Besucherzahlen der vergangenen Jahre machen deutlich, dass in der Region noch mehr Potenzial steckt. Deshalb brauchen wir Investitionen in den niedersächsischen Nordseetourismus“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Heymann, Sprecher für Küstentourismus seiner Fraktion. Heymann betont: „Alle Beteiligten machen hier vor Ort einen sehr guten Job. Dafür spricht der stetige Erfolg des Nordseetourismus. Regierungskoalition und Rot-Grüne Landesregierung werden die Nordseeregion auf diesem erfolgreichen Weg engagiert unterstützen, um noch besser zu werden.“
Mehr

 
 
Silke Lesemann MdL
Pressemitteilung Nr. 17-439

Lesemann: Kooperation zwischen Unis ohne „leere Hülle“ entwickeln

24. November 2014 | Zur Diskussion um die Weiterentwicklung der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH) erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Silke Lesemann: „Die Evaluation der NTH hat ergeben, dass eine grundlegende Veränderung des NTH-Modells nötig ist. Deshalb wollen wir das NTHG im Jahr 2015 ruhend stellen.“
Mehr

 
 

THEMA IM LANDTAG NOVEMBER

 
 

ERKLÄRUNG ZU HOGESA

 
 
Gemeinsame Erkl _rung Hogesa

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen im Niedersächsischen Landtag:
„Erklärung der Fraktionen des Niedersächsischen Landtags vom 12. November 2014: Gemeinsam gegen den Hooligan-Aufmarsch in Hannover“
Erklärung im PDF-Format

 

ERKLÄRUNG ZU ANTISEMITISMUS

 
 
140924 Gemeinsame Erkl _rung Der Fraktionen Zum Thema Antisemitismus

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen im Niedersächsischen Landtag:
„Für ein friedliches Miteinander aller Menschen in Niedersachsen – Antisemitismus entschieden entgegentreten!“ - verlesen am 24.09.2014 während der Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag. Erklärung im PDF-Format
 

 

Neu im Netz - Unsere Chronik

 
 

Suche

 
 
 

Termine & Veranstaltungen

 
 

Kontakt

 
 

Sie haben Fragen, möchten mit diskutieren oder einfach mal was loswerden? Schreiben Sie uns! Wir antworten Ihnen umgehend.

Zum Kontaktformular

SPD LV Niedersachsen

 
 
 

RSS-Feed

Sie möchten über die Standpunkte der SPD-Landtagsfraktion immer auf dem aktuellen Stand sein! Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

 
 
Inhaltsübersicht  |  Datenschutz  |  Impressum SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen - 2014